Warum muss ich einen Tisch reservieren?

Das Gute zuerst: Sie müssen nicht!

Das Schlechte danach: Es kann sein, dass wir dann keinen Tisch für Sie haben.

 

Liebe Gäste,

immer wieder werden wir angesprochen: "Wir wollen am Freitag essen kommen, müssen wir reservieren?" - Wenn Sie es doch bereits wissen (und uns diesbezüglich ansprechen/ anrufen), dann reservieren Sie doch bitte auch den Tisch. Denn:

Mit einer Tischreservierung in einem Restaurant reservieren Sie nicht nur den tatsächlichen Platz am Tisch, sondern auch die Zeit der Servicekraft und die Kapazität in der Küche. Da wir frisch für Sie kochen, hilft uns eine Reservierung im Vorfeld abzuschätzen, wie viel Essen wir vorbereiten sollten. Und da wir unsere Mitarbeiter sehr schätzen und sie behalten möchten, vergüten wir Überstunden mit Freizeit (verrückt!) und geben einem Mitarbeiter gegebenenfalls frei, wenn nicht viel gemeldet ist. Dies gilt für Küche und Service. 

Wenn nun urplötzlich 20 Gäste mehr kommen als angekündigt, heißt das, dass wir eventuell zu wenig Personal im Haus haben, um den Service und das Essen in der von Ihnen und uns gewünschten Qualität liefern zu können. Das macht Sie, liebe Gäste, aber auch uns, unzufrieden. 

Im Umkehrschluss ist es ebenfalls wichtig, dass Sie Reservierungen, welche Sie nicht oder mit weniger Personen wahrnehmen können, frühzeitig stornieren. Nehmen wir an, Sie haben eine Reservierung für 7 Personen. Hierfür stellen wir 2 Tische zusammen. Wenn Sie nun doch nur zu 5. kommen, passen Sie an einen Tisch und wir könnten den anderen Tisch gegebenenfalls an andere Gäste vergeben.

Das bedeutet für uns: mehr Umsatz und dadurch die Möglichkeit unsere Kosten zu tilgen - und in der Konsequenz auch die Möglichkeit noch lange als Gastgeber für Sie da sein zu dürfen!

 

Wann sollte ich reservieren?

Sobald Sie den Plan, bei uns essen zu gehen, geschmiedet haben.

Wenn Sie heute schon wissen, dass Sie sich in 2 Monaten mit Ihrer Familie bei uns treffen möchten - rufen Sie doch einfach kurz an und sichern Sie sich einen Tisch. Wenn Sie spontan in 30 Minuten mit Ihrer besten Freundin zu uns kommen möchten - rufen Sie an und erzählen Sie uns von Ihrem Plan. Falls wir ausgebucht sind, müssen Sie den Weg nicht extra auf sich nehmen.

 

Ich möchte spontan sein, geht das?

Natürlich geht das!
Vor allem im Sommer mit der Terrasse haben wir insgesamt mehr Tische zur Verfügung, als Kapazität in der Küche und im Service.
Gegebenenfalls müssen Sie etwas Wartezeit mitbringen. Aber die kann man sich ja auch wunderbar mit einem Aperitif verkürzen. :) Im schlimmsten Fall müssen wir Sie - trotz freier Tische - leider auf einen anderen Tag vertrösten. 

 

Wie reserviere ich?

Am liebsten telefonisch.
In der Woche erreichen Sie meistens ab 15.00 Uhr zuverlässig jemanden im Restaurant. Ansonsten können Sie uns aber auch gerne auf den Anrufbeantworter sprechen, den hören wir nämlich ab - meistens sogar recht schnell, heute ist ja alles auf dem Handy. 

Auch per Email oder Nachrichtenfeld auf unserer Webseite können Sie reservieren.
Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer, wir rufen Sie gegebenenfalls zurück. (Ja, wir reden gerne mit unseren Gästen - egal ob am Telefon oder persönlich.) Bei Reservierungen innerhalb der nächsten 24 Stunden, bitten wir Sie, kurz anzurufen. Wir können nicht garantieren, dass wir jede Email in Echtzeit lesen und auch beantworten können. Zumal diese ab und zu auch im Spamordner landen. Bitte beachten Sie, dass wir nur Reservierungen berücksichtigen, die durch uns bestätigt wurden. Unsere automatische Emailantwort ist keine Bestätigung!

Bitte reservieren Sie nicht über Facebook oder Instagram und sehen Sie bitte auch von Anfragen über irgendwelche Online-Reservierungsseiten ab.

 

Kann ich auch online reservieren?

Wir haben zur Zeit kein automatisches Online Reservierungstool. 

 

Was passiert, wenn ich nicht reserviere?

Nicht viel.
Es kann aber sein, dass wir keinen Tisch für Sie frei haben bzw. nicht die Kapazität haben, Sie zu bedienen.
Gegebenenfalls müssen Sie Wartezeit mitbringen. Im schlimmsten Fall müssen wir Sie leider abweisen.

 

Muss ich eine Reservierung absagen?

Unbedingt!
Bitte tun Sie dies so früh wie möglich und am besten telefonisch! (Ja, da sind sie wieder, diese Unterhaltungs-süchtigen Eimermachers)
 

So wie Sie sich den Platz und die Kapazitäten sichern, wenn Sie reservieren, geben Sie diese auch wieder frei, wenn Sie den Tisch absagen müssen. Dadurch haben wir die Möglichkeit, an einem vollen Tag den Tisch neu zu vergeben. Und an einem ruhigen Tag wissen wir, dass wir nicht auf Sie warten brauchen.
 

Muss ich Bescheid sagen, wenn mehr oder weniger Personen die Reservierung wahr nehmen? 

Und wieder: Unbedingt!
Bitte teilen Sie uns auch dies so früh wie möglich mit. Und ja, am besten telefonisch. ;)

Wenn Sie mit weniger Personen kommen als geplant, könnten wir, wie bereits zuvor geschrieben, eventuell einen Tisch an jemand anderes vergeben. Wenn Sie mit mehr Personen als geplant kommen, benötigen Sie eventuell einen Tisch mehr - dies könnten wir bereits vor Ihrer Ankunft für Sie vorbereiten, damit Sie sich rundum wohl fühlen können. 

 

Kann ich mir den Tisch aussuchen, wenn ich reserviere?

Prinzipiell können Sie immer einen Wunsch angeben. Ob wir diesem nachkommen können, können wir Ihnen leider nicht versprechen. 
Während der Terrassenzeit fragen wir aktiv am Telefon, ob Sie drinnen oder draußen sitzen möchten. Wir können Ihnen aber leider nicht drinnen UND draußen einen Tisch freihalten. 

 

Warum sollte ich mir den Umstand machen anzurufen, nur damit Sie planen können? 

Gerade in der heutigen Zeit - nach 2 Jahren Corona und mitten in der Inflation - müssen auch Restaurants wirtschaftlich denken. (Wird aber auch langsam Zeit! :) ) Das heißt, dass wir nicht zu jeder Zeit das komplette Team mit Aushilfen im Haus haben können, nur für den Fall, dass unangemeldete Gäste kommen. Das lohnt sich schlichtweg nicht.

Außerdem sind auch die Mitarbeiter in der Gastronomie Menschen mit Hobbys und Familien.
"Augen auf bei der Berufswahl!" kriegen wir dann oft zu hören. Haben wir gemacht! Wir lieben unseren Job und möchten ihn bestmöglich ausführen. Das heißt aber nicht, dass wir nicht auch Zeit mit unseren Familien verbringen möchten, oder einem Hobby nachgehen - wie jeder andere auch. 
Daher bitten wir Sie lediglich, dass Sie reservieren, wenn Sie bereits den Plan gemacht haben oder aber auch absagen, falls sich etwas ändert. Nur so können wir wirtschaftlich agieren und möglichst lange für Sie und unsere anderen Gäste da sein.
Und die Gastgeber sein, die wir so gerne sind.